header bg

Rechtsanwalt Michael Weisensee wurde 1956 in Würzburg geboren. Sein Studium führte ihn von Würzburg über Freiburg im Breisgau nach Hamburg. Die Referendarausbildung absolvierte er in Schleswig-Holstein. Dort spürte er schnell seine besondere Neigung zum Arbeitsrecht, sodass es nahe lag, dass er sich nach Gründung der Kanzlei Baeumer und Weisensee im Jahre 1987 auf dieses Rechtsgebiet spezialisierte und seit 1993 Fachanwalt für Arbeitsrecht ist.

Parallel dazu entwickelte sich der weitere Schwerpunkt, das Familienrecht. Seit 1997 ist Herr Weisensee Fachanwalt für Familienrecht. Ein weiteres Hauptgebiet seiner täglichen Arbeit ist das private Baurecht.

Seit einigen Jahren wird er von den Gerichten regelmäßig als Zwangsverwalter für Not leidend gewordene Immobilien beauftragt. Hieraus entwickelte sich ein weiterer Schwerpunkt der Praxis, die professionelle Verwaltung von Immobilien für Wohnungseigentümer, Erbengemeinschaften und andere private Auftraggeber. Besondere Freude macht es Herrn Weisensee, wenn er als Dozent bei Vorträgen oder in Kursen sein Wissen, aber auch Tricks und Kniffe weitergeben kann, etwa bei Betriebsräten oder an Schulen.